1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Induktiver Sensor im Flachgehäuse mit IO-Link

Induktiver Sensor im Flachgehäuse mit IO-Link

Kontinuierliche Positionsabfrage als Prozesswert sowie millimetergenaue Einstellung der Schaltpunkte über IO-Link

  • Kontinuierliche Positionsabfrage als Prozesswert per IO-Link
  • Schaltpunkte jederzeit einfach über IO-Link anpassbar
  • Reduzierung der Lagerkosten durch Einstellbarkeit von PNP/NPN oder Schließer/Öffner
  • Langlebig und robust durch bündigen Einbau und hohen Temperaturbereich
  • Kompakte Quaderbauform für beengten Bauraum

Platzsparend und robust
Die neue kompakte Quaderbauform IQ ist perfekt qualifiziert für die beengten Bauraumverhältnisse im Bereich der Fördertechnik und Fabrikautomation. Der bündige Einbau des Sensors erleichtert die Montage und vermeidet mechanische Beschädigungen. Zusammen mit der hohen Schlagund Vibrationsfestigkeit sowie dem großen Temperaturbereich ist das ein Garant für hohe Standzeiten.

Vielseitig dank IO-Link
Um auch anspruchsvolle Positionsabfragen zu lösen, wird der Abstandswert kontinuierlich über IO-Link ausgegeben. Zwei Schaltpunkte lassen sich millimetergenau per IO-Link einstellen. Zudem bietet der Sensor vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten, wie Schließer/Öffner oder PNP/NPN, wodurch Lagerkosten für unterschiedliche Sensortypen reduziert werden können.