You probably do not come from: Germany.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. moneo: IIoT-Plattform
  3. Use cases

Stromüberwachung für Drahtvorschubmotoren verbessert Leistung von Schweißrobotern

Ein großer Hersteller produziert Teile für mehrere Fahrzeugtypen und setzt im gesamten Werk Schweißzangen ein.

  • Die Drahtvorschubmotoren für die Schweißzangen unterliegen starkem Verschleiß.
  • Ein unregelmäßiger Vorschub führt dazu, dass der Draht abknickt und sich verklemmt. Ungeplante Stillstände und Ausfallzeiten sind die Folge.
  • Schuld daran ist ein zu hoch oder zu niedrig eingestellter Motorstrom für den Drahtvorschub, allerdings wird dieser Parameter oft nicht überwacht.

Das moneo Real-Time Monitoring System von ifm verbessert die Schweißleistung von Robotern durch Überwachung des Stroms für die Drahtvorschubgeschwindigkeit zur Schweißzange. Über- und Unterlastspitzen werden erkannt und geben dem Bediener die Möglichkeit, den Drahtvorschub für einen unterbrechungsfreien Produktionsablauf zu korrigieren.

Überwachung des Motorstroms über Trendanzeige

Mathematische Funktionen ermöglichen die Berechnung des Motorstrom-Istwerts ohne SPS

Die Motorstromwerte werden im Dashboard angezeigt