1. Startseite
  2. Produkte
  3. Identifikationssysteme
  4. Codeleser 1D/2D

Codeleser 1D/2D

  • Drehlageunabhängiges Lesen von 1D- und 2D-Codes
  • Erkennung von mehr als 20 verschiedenen Code-Arten
  • Integriertes Code-Vergleicher-System im Sensor
  • Für das Einstellen und Beobachten der Vision-Sensoren
  • Ultraflache oder ringförmige Beleuchtungselemente

Codeleser 1D/2D

Die Einsatzgebiete des 1D/2D-Codelesers reichen von der Produktverfolgung, der Produktsteuerung bis hin zur Produktidentifikation. 
Der Sensor erkennt 1D- und 2D-Codes unabhängig von der Drehlage des Codes zum Sensor. Auch beschädigte oder verschmutzte Codes werden sicher identifiziert, selbst wenn bis zu einem Viertel der Informationen zerstört sind. Dazu löst er Texterkennungsaufgaben (OCR), beispielsweise zur Produktidentifikation anhand von Typenkennzeichen oder Seriennummern.
Zusatzbeleuchtungen erzeugen ein homogenes Lichtfeld – wahlweise zur nahezu schattenfreien Ausleuchtung des Codes oder zum Hervorheben von Oberflächenmerkmalen. 
Die Bediensoftware erlaubt die komfortable Konfiguration des 1D/2D-Codelesers. Die OPC-Server-Software ist eine Schnittstelle zur Einbindung in ein übergeordnetes System. Der Touch Panel PC ermöglicht die Konfiguration, Inbetriebnahme und Überwachung von Objekterkennungssensoren, 3D-Sensoren, Codelesern und RFID-Lesegeräten.