1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Prozesssensoren
  4. Leitfähigkeitssensor für Clamp- und Milchrohrverschraubungen

Leitfähigkeitssensor für Clamp- und Milchrohrverschraubungen

  • Vollmaterialspitze für eine bruchsichere Anwendung
  • Reduziert Ungenauigkeiten zeitbasierter CIP-Prozesse
  • Steigerung der Systemeffizenz durch flexible Prozessanpassungen

Das Leistungs-Plus dank IO-Link

  • Einfache Anpassungen an neue Rezepturen und Medien
  • Verlustfreie, digitale Übertragung der Messwerte

Applikationen
Die Sensoren finden Anwendung in Reinigungsprozessen der Lebensmittelindustrie (CIP). Sie werden dazu verwendet, die Konzentrationen der Reinigungs-flüssigkeiten zu erfassen, das Spülwasser auf Rückstände zu überwachen und die Produktfreigabe zu erteilen.

Potenzial
Eine genaue, schnelle und zuverlässige Messung im Prozess hilft dabei, die Anlagenverfügbarkeit zu verbessern und die Reinigungszyklen zu optimieren. Durch den verringerten Einsatz von Reinigern, geringerem Energieaufwand beim Spülen und Reduzierung des Wasserverbrauches werden somit erhebliche Kosten gespart. Hinzu kommt eine erhöhte Anlagenverfügbarkeit.

Stabilität
Die Vollmaterialspitze ist so konzipiert, dass sie auch bei erhöhten Belastungen die Bruchsicherheit behält.

Vorteile des LDL auf einen Blick:

Stark reduzierte Inbetriebnahmedauer

  • Benötigt keine zusätzliche Auswerteeinheit
  • Keine lästige Verdrahtung durch M12-Stecker

Robustes, kompaktes Design

  • Kein Feuchtigkeitseintritt durch vollverschweißtes Edelstahlgehäuse
  • Spitze aus Vollmaterial verhindert Brüche bei hoher Belastung

Attraktives Angebot

  • Hohe Verfügbarkeit und schnelle Lieferzeiten
  • Flexibles Adapterkonzept reduziert / vereinfacht die Lagerhaltung

Zubehör