1. Startseite
  2. Produkte
  3. Identifikationssysteme
  4. RFID 13,56 MHz

RFID 13,56 MHz

  • Bewährtes RF-Identifikationssystem in 13,56 MHz-Technologie
  • Umfangreiche Auswahl an Schnittstellen für RFID-Auswerteeinheiten
  • Mit Webserver für Geräte-Setup, Diagnose und Monitoring
  • Anbindung von RFID-Antennen, Sensoren oder Aktuatoren bis zu 1 A
  • RFID-Antennen für Fördertechnik und Lebensmittelindustrie

RFID 13,56 MHz

Das RF-Identifikationssystem für 13,56 MHz dient zum berührungslosen Lesen und / oder Beschreiben von RFID-Transpondern (ID-Tags).
Die Daten werden in digital codierte Werte gewandelt und ohne zusätzlichen Programmieraufwand der RFID-Auswerteeinheit zur Verfügung gestellt. Einsatzbereiche sind z. B. Materialflusssteuerung und -kontrolle in Fertigungslinien.
Der integrierte Webserver erlaubt eine einfache Parametrierung des RFID-Systems per Web-Browser. Programmbausteine ermöglichen die einfache Integration in die Steuerungsebene.
Die Anforderungen rauer Industrieumgebungen werden durch ein stabiles Gehäuse, einen breiten Temperaturbereich und eine hohe Schutzart erfüllt.
Die Auswerteeinheit überträgt die Daten an die SPS über PROFIBUS DP, PROFINET, Ethernet IP, Ethernet TCP/IP oder EtherCAT. 
Das Produktsortiment umfasst Antennen für verschieden große Erfassungsbereiche sowie eine Vielzahl an unterschiedlichen ID-Tags.