1. Startseite
  2. Produkte
  3. IO-Link
  4. IO-Link Devices

IO-Link Devices

  • Display zur Anzeige von bis zu vier Prozesswerten
  • Elektronische Sicherungen zur permanenten Überwachung des 24 V-Sekundärstromkreis
  • Zuverlässige Abschaltung im Fehlerfall
  • Modulare und selektive Absicherung von Maschinen und Anlagen
  • Mit IO-Link zur Übertragung von Signalen und Diagnosedaten

IO-Link Devices

Das ifm-Sortiment von IO-Link Devices umfasst Displays und elektronische Sicherungen.
Das IO-Link-Display dient zur Anzeige von Prozesswerten, Texten und Meldungen, die vom angeschlossenen IO-Link-Master zur Verfügung gestellt werden. Es zeigt bis zu vier zugewiesene Prozesswerte sowie Alarme und Warnungen an. Für einen schnellen Überblick kann Klartext und wahlweise ein Farbumschlag von Text und Hintergrund genutzt werden.
Elektronische 24 V DC-Sicherungen überwachen permanent den Sekundärstromkreis und schalten diesen im Fehlerfall zuverlässig ab. Der Einsatz dieser elektronischen Sicherungsautomaten ermöglicht beispielweise die Abschaltung von Stromkreisen mit großer Leitungslänge bei Überlast, bei der mechanische Leitungsschutzschalter oftmals nicht auslösen. Mithilfe einer Taste kann jeder Kanal eines Sicherungsmoduls einzeln ein- und ausgeschaltet bzw. zurückgesetzt werden. Darüber hinaus kann das Modul auch über IO-Link betrieben und parametriert werden.