1. Startseite
  2. Produkte
  3. Sicherheitstechnik
  4. Sicherheitslichtgitter

Sicherheitslichtgitter

  • Sicherheitskategorie 2 und 4 nach IEC 61496
  • Zuverlässige Absicherung von Gefahrenbereichen und Zugängen
  • Einfacher Anschluss durch bewährte M12-Steckverbindung
  • Varianten für den Einsatz in hygienischen Applikationen
  • Varianten mit Aktiv-/Passiv-System

Sicherheitslichtgitter

Sicherheitslichtgitter kommen überall dort zum Einsatz, wo Gefahrenbereiche zuverlässig abgesichert werden müssen. Sie sind optoelektronische Schutzeinrichtungen, die jeweils aus Sender und Empfänger bestehen. Sie entsprechen den sicherheitstechnischen Anforderungen nach Typ 2 / SIL 2 oder Typ 4 / SIL 3.
Typische Anwendungsfälle sind die Zugriffsbegrenzung und Gefahrenbereichsüberwachung an Roboterzellen und Fertigungslinien. Für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie stehen Geräte mit Schutzrohr und hoher Schutzart zur Verfügung. Aktiv-/Passiv-Systeme reduzieren den Verdrahtungsaufwand erheblich.