1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Bildverarbeitung
  4. Beleuchtungen

Beleuchtungen

  • Beleuchtungselemente für Kontur- und Lageerkennung
  • LED-Zusatzbeleuchtungen zur Objekterkennung
  • Dauerlicht- oder Pulsbetrieb
  • Weißlicht-, Rotlicht- und Infrarotvarianten
  • Kompaktes und robustes Gehäuse

Beleuchtungen

Die Beleuchtungselemente erzeugen ein homogenes Lichtfeld mit sichtbarem roten oder unsichtbarem infraroten Licht und sind in drei unterschiedlichen Größen erhältlich. Eingesetzt werden sie meist in Kombination mit Objekterkennungs- und Objektinspektionssensoren zur Kontur- und Lageerkennung. LED-Zusatzbeleuchtungen erzeugen ein homogenes Lichtfeld – wahlweise zur nahezu schattenfreien Ausleuchtung des Objekts oder zum Hervorheben von Oberflächenmerkmalen wie genadelten Codes, Kratzern oder Einprägungen.
Das optional erhältliche Montagezubehör und das bewährte ifm-Montagesystem erleichtern die Ausrichtung der verschiedenen Zusatzbeleuchtungen.