1. Startseite
  2. Produkte
  3. Positionssensoren
  4. Lichtwellenleiter und Verstärker
  5. Fiberoptikverstärker für Glas-Lichtwellenleiter

Fiberoptikverstärker für Glas-Lichtwellenleiter

  • Hohe Schaltfrequenz für schnelle Prozesse
  • LED-Anzeige zur Kontrolle von Betrieb, Schaltzustand und Funktion
  • Variable Montagemöglichkeiten: Hutschienen- oder Flächenmontage
  • Einfache Parametrierung mittels Teach-Taste
  • Betrieb mit hochwertigen Glasfiberoptiken für rauen Industrieeinsatz


Fiberoptikverstärker für Glas-Lichtwellenleiter

Die Fiberoptikverstärker der Bauform OBF für kunststoffummantelte Lichtwellenleiter mit Fasern aus Acryl kommen zum Einsatz, wenn keine besonderen Anforderungen an Hitzebeständigkeit und Resistenz gegen aggressive Chemikalien an die Lichtwellenleiter gestellt werden.

Die Verstärker lassen sich auf einer Hutschiene oder mittels Befestigungslöchern montieren. Die Einstellung von Empfindlichkeit, Hell-/Dunkelschaltung oder Messprinzip erfolgt komfortabel über Tasten am Gerät. Gut sichtbare LEDs unterstützen die Einstellung während der Inbetriebnahme. Im Betrieb dienen sie zur Kontrolle von Schaltzustand, Betriebsbereitschaft, Betriebsreserve und unsicherem Bereich.

Für anspruchsvolle Applikationen stehen erweiterte Funktionen wie z. B. eine Impulsverlängerung zur Verfügung, wenn sich das Objekt nur sehr kurz im Erfassungsbereich befindet.