1. Startseite
  2. Produkte
  3. Positionssensoren
  4. Magnetsensoren
  5. Einsatz im Schweißbereich

Magnetsensoren - Einsatz im Schweißbereich

  • Resistent gegen Schweißspritzer dank Antihaftbeschichtung
  • Extrem robust durch aktive Fläche aus Metall
  • Besonders platzsparende Bauform für den Einsatz in beengten Einbauverhältnissen
  • Mit Störfilter gegen Fremdfelder
  • Selektive Erkennung von Fe-Metallen


Magnetsensoren - Einsatz im Schweißbereich

Magnetsensoren sind prädestiniert für die rauen Anforderungen in Schweißapplikationen. Dank der Beschichtung bleiben Schweißspritzer nicht haften, sondern perlen an dem robusten Metallgehäuse einfach ab.
Selbst bei starken Verschmutzungen und Schlägen schalten die Sensoren zuverlässig und gewährleisten somit einen fortwährend sicheren Betrieb.
Objekte können berührungslos auch durch nicht-ferromagnetische Abdeckungen hindurch erfasst werden. Dadurch werden die Sensoren zusätzlich geschützt und kann an Stelle dessen die kostengünstige Abdeckung ohne einen Techniker ausgetauscht werden.