1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Kleine Targets für Magnetsensoren

Kleine Targets für Magnetsensoren

Mit großen Schaltabständen bis 55 mm und leicht montierbar

  • Leicht montierbare Targets dank Gewinde oder Senkbohrung
  • Erleichterter Einbau durch variable Betätigungsrichtungen
  • Kompakte Targets mit großen Schaltabständen bis 55 mm
  • Erhöhte Prozesssicherheit – verdeckter Einbau hinter Edelstahl möglich
  • Trotz starker Vibrationen bietet die breite Anfahrkurve stabile Signale

Schwierige Applikationen einfach gelöst
In speziellen Anwendungen erreichen die ifm-Magnetsensoren mit den neuen Targets große Schaltabstände, wo andere Technologien an ihre Grenzen stoßen. Bei herausfordernden Applikationen kann die Kombination aus Magnetsensor und Target ihre Stärken voll ausspielen.

Geringes Platzangebot
Neue Magnete in kleiner Bauform bieten trotz geringem Platzangebot in der Maschine leichtere Montagemöglichkeiten durch Senkbohrungen oder einem Gewinde. Mit den neuen Targets kann die Reichweite von M12-Sensoren verdoppelt werden und gleichzeitig wird durch mehr Freiraum zwischen Sensor und Magnet die Montage flexibler und die Prozesssicherheit erhöht.


Aktuelles Bulletin