1. Startseite
  2. Produkte
  3. Identifikationssysteme
  4. RFID 13,56 MHz
  5. ID-Tags für Antennen

RFID 13,56 MHz - ID-Tags für Antennen

  • Große Schreib-/Leseabstände bis 80 mm
  • Bündige Montage der ID-Tags in Metall
  • Einsatz im Temperaturbereich bis zu 130 °C
  • Einfache, schnelle und sichere Montage
  • Hohe Schutzart für die Anforderungen rauer Industrieumgebungen


ID-Tags für Antennen

ID-Tags sind die Informationsträger des RFID-Systems. Sie haben ein robustes, leicht zu montierendes Gehäuse mit integriertem Transponder.
Die Tags dienen zur Codierung von beispielsweise Werkstückträgern in geführten Transport- und Fördersystemen. Für unterschiedliche Anwendungszwecke bietet ifm ID-Tags in verschiedenen Ausführungen an. Das Sortiment umfasst zylindrische, metrische oder Sonderbauformen. Für den Einsatz in hohen Temperaturbereichen, wie sie beispielsweise in Lackieranlagen oder Industrieöfen zu finden sind, sind Tags mit einer sehr hohen Temperaturfestigkeit erhältlich.