1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Kommunikation
  4. AS-Interface Safety at Work
  5. Sichere Ein-/Ausgangsmodule

AS-Interface Safety at Work - Sichere Ein-/Ausgangsmodule

  • Sichere AS-i Module für den Feldeinsatz und den Schaltschrank
  • Integration sicherheitsgerichteter Komponenten in AS-i
  • Anschluss von sicheren mechanischen Kontakten und sicheren Dreileiter-Sensoren
  • Drei frei wählbare Ausrichtungen des Flachkabels bei Modulen mit Schnellmontagetechnik
  • Zertifizierung nach EN 62061 / SIL3 und EN ISO 13849-1 / PL e


Sichere Ein-/Ausgangsmodule

Sichere AS-i Module erfassen zuverlässig sicherheitsrelevante Schaltzustände, z. B.  an 1- oder 2-kanaligen Not-Halt-Tastern, Positionsschaltern oder Türkontakten. Mit dem sicheren Eingangsmodul lassen sich sicherheitsgerichteten Komponenten ohne integrierte AS-i Schnittstelle an das AS-i System anbinden.
Die Geräte erfüllen die Anforderungen international gültiger Normen für die Sicherheitstechnik. Sie erkennen und melden Fehler wie Kurzschluss, Querschluss oder Kommunikationsfehler. Leuchtstarke LEDs zeigen die Schaltzustände der Ein- und Ausgänge, Spannungsversorgung und eventuelle Fehler am Modul an.
Das Produktsortiment umfasst ClassicLine-Module mit Schraubmontage- oder Schnellmontagetechnik für den Feldeinsatz sowie SmartLine-Module für den Einbau im Schaltschrank.