1. Startseite
  2. Der Y-Weg
  3. Condition Monitoring

Condition Monitoring mit dem Y-Weg von ifm

Condition Monitoring ist eine wichtige Säule im Kontext von Industrie 4.0. Sensoren liefern Daten mit denen es möglich ist, die Instandsetzung zu planen und in einen produktionsfreien Zeitraum zu verlegen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten:

  • Unverfälschte Sensorsignale in der Auswertung: Verbrauchsdaten zu Gasen und Fluiden werden unverfälscht und ohne Manipulation an die IT-Infrastruktur weitergegeben
  • Auswertung von mehreren prozessrelevanten Werten aus einem Sensor, zum Beispiel Durchfluss und Temperatur beim SM9000 via IO-Link
  • Bessere Interpretation der Maschinensituation durch die kombinierte Darstellung verschiedener Prozesswerte im LINERECORDER SMART OBSERVER 


SMARTOBSERVER in Verbindung mit VSE im Set

LINERECORDER SMART OBSERVER Software

Die Condition Monitoring Software LINERECORDER SMART OBSERVER von ifm dient der Zustandsüberwachung von Systemen und der Betrachtung des Energieverbrauchs. Zur Analyse der Situation stehen vielseitige Auswertemöglichkeiten, in Verbindung mit entsprechenden Alarmierungsszenarien, zur Verfügung:

  • Alarmmanagement
  • Aktuelle Statusanzeigen
  • Parallele Anzeige von Vergleichswerten aus der Vergangenheit
  • Betrachtung mehrerer Prozesswerte im gleichen Zeitbereich
  • Korrelation mehrerer Zustände

Online Monitoring

Unabhängig von Ort und Zeit haben User Zugriff auf alle erfassten Daten, Analysen und Alarmmeldungen. Web-basiert können alle Informationen und Funktionalitäten aus dem Fertigungsumfeld zugriffssicher weltweit abgerufen und bedient werden, bzw. wird per SMS oder E-Mail umgehend über Störungen informiert.

Anwendungsbeispiel: Condition Monitoring

Produktübersicht: