You probably do not come from: Germany.  If necessary, change to: United States
  1. Vision-Sensoren
  2. Vision Sensor Typ O2D
  3. Applikationen

Applikationen

Was sind typische Anwendungen?

Der 2D-VisionSensor Dualis vereint die Kontur- und Blob-Analyse in einem Gerät.
Er achtet sowohl bei Flächen als auch bei Konturen auf jedes Detail und kann hierdurch eine Vielzahl von Fehlerprüfungs- und Inspektionsanwendungen während des gesamten Herstellungsprozesses lösen.

Positionserkennung einer Ausstanzung

Überprüfung der korrekten Stanzposition

  • Kontur der Stanzung in Kombination mit den äußeren Kanten (Referenzkontur) wird erfasst
  • Stanzung muss nicht nur erfolgt, sondern auch an der richtigen Position vorgenommen worden sein

Vorteile

  • Erfassung des äußeren Umrisses um Position und Kontur der Stanzung festzustellen
  • Vorbeugen von Fertigungsausschuss durch fehlerhafte Stanzposition

Erkennung von Muttern an einem Karosseriebauteil

Anwesenheitskontrolle von montierten Blechmuttern

  • Konturerkennung mehrerer Blechmuttern gleichzeitig
  • Fehlende oder fehlerhafte Blechmuttern werden sicher erkannt
  • Schlechtteile werden aussortiert

Vorteile

  • Zuverlässiger durch Positionsunabhängigkeit gegenüber Lasersensoren bei der Muttererkennung
  • Gleichzeitige Abfrage und Lokalisierung mehrerer Blechmuttern für einfache und schnelle Fehleranalyse

Anwesenheitskontrolle von Gewinden

Überprüfung der Anwesenheit und Anzahl der Gewinde

  • Anzahl der Gewinde detektieren
  • Pixel der Reflexion der Gewinde zählen
  • Inkonsistenzen auf der Gewindeoberfläche erkennen und unbearbeitete Komponenten aussortieren

Vorteile

  • Erkennen und Aussortieren von Schlechtteilen im laufenden Prozess
  • Vorbeugen von Fehlern, wie Ölaustritt, und somit Verhinderung von Maschinenausfällen

Flächenerkennung und Vollständigkeitskontrolle

Vorhandensein und Menge von Epoxidharz prüfen

  • Anzahl der Harzauftragungsstellen überprüfen
  • Abwesenheit von Epoxidharz wird trotz unterschiedlicher Formen erkannt
  • Harzmenge kann anhand der Fläche bestimmt werden

Vorteile

  • Effizienter Materialeinsatz durch Mengenüberprüfung
  • Vorbeugen von fehlerhaft verklebten Bauteilen