You probably do not come from: Germany.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. Ultraschallsensoren
  3. Produktfamilie
  4. Ganzmetallsensoren

Ganzmetallsensoren – robust für raue Umgebungen

Hohe Widerstandsfähigkeit
Resistent gegenüber äußeren Einflüssen dank IP 69K und V4A-Gehäuse. Einbauen und vergessen.
Mit Abstand der Beste
Berührungslose Erfassung auch herausfordernder Objekte über eine Reichweite von bis zu 2,5 Metern.
Prozess dauerhaft im Blick
Kontinuierliche Abstandsmessung für maximale Transparenz und schnellere Handlungsfähigkeit im Bedarfsfall.
Universell einsetzbar
Zuverlässige Vielseitigkeit: einsetzbar für Füllstandmessung und Objekterfassung.

Auch wenn keine direkte Medienberührung stattfindet, können aggressive Ausdünstungen und Dämpfe die Funktion und Lebensdauer eines Sensors stark beeinträchtigen. Die Sensoroberfläche ist bei Standardgeräten ungeschützt und daher anfällig für Medien wie Reinigungsmittel, Kühl- oder Schmierstoffe. Die Ultraschall-Ganzmetallsensoren bestehen hingegen aus einem Edelstahlgehäuse und werden dadurch vor jeglichen Einflüssen geschützt. Sogar der Stecker besteht aus einem hochwertigem V4A Edelstahl. Das macht den Sensor resistent gegen äußere Einflüsse und erhöht seine Lebensdauer.

Abgerundet wird der Sensor durch eine IO-Link Schnittstelle, welche erlaubt, dass neben dem Abstandwert weitere Parameter- und Diagnosedaten bequem eingestellt und ausgelesen werden können.

Mehrwert durch IO-Link:

  • Einstellbare Schallkeule für Anpassung an die Applikation
  • Einfache Parametrierung
  • Millimetergenaue Messwertübertragung
  • Diagnosemöglichkeiten: z.B. Betriebsstundenzähler und Echo-Qualität

Produkt wählen

Ihre Beratung durch unsere Experten

Gemeinsam machen wir Ihr Projekt erfolgreich.

Überzeugt? Dann sprechen Sie uns an! Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Entsprechend Ihren Anforderungen unterstützt Sie unser ifm-Systemvertrieb von Anfang an – von der Strategieberatung, über die Entwicklung individueller Soft- und Hardwarelösungen und die entsprechende Implementierung bis hin zu weiterführenden Services.