1. Startseite
  2. Entdecken Sie den TCC
  3. Anwendungsfälle

Anwendungsfälle

Überwachung von Dampfsterilisations- und CIP-Verfahren

Die Qualitätskontrolle eines europäischen Milchprodukterzeugers identifizierte zwei kritische Punkte, an denen vorhandene Temperaturmessgeräte aufgrund starker Vibrationen (g-Kräfte) versagten: die Dampfsterilisation der Rohrleitungen zwischen den Prozessschritten und das CIP der Reifetanks.

Dampfsterilisation

Der TCC überwacht die Dampftemperatur von 80...140 °C, um eine sichere Sterilisation zu gewährleisten..Gemäß Kundenanforderung galt es, die Temperaturmessstelle sehr nah am Dampfinjektor zu platzieren. Durch diese Position waren die Geräte sehr hohen Vibrationen ausgesetzt. Der Schwingungspegel war nicht bekannt. Mithilfe der Instrumente von ifm zur Schwingungsüberwachung wurden Spitzen von bis zu 360 g gemessen! Der TCC demonstrierte in dieser Applikation dank seiner hohen Schock- und Vibrationsfestigkeit eine einwandfrei Performance.

CIP-System

Rohrleitungen und Behälter werden in Heiz- und Kühlzyklen mit Laugen und Säuren gereinigt. Häufig verursachen Temperaturschocks einen Ausfall der Instrumente. Der TCC übersteht Thermoschocks, ohne dass die Genauigkeit oder Messsicherheit beeinträchtigt wird.

Pasteurisierung von Käse

Ein führender Hersteller von pasteurisierten Käseprodukten verwendet Prozessanlagen zum Kochen und zur Dosierung seiner Produkte. Für eine korrekte Pasteurisierung muss dabei eine vorgeschriebene kritische Temperatur eingehalten werden.Aufgrund ihrer kritischen Rolle müssen die Temperaturmessinstrumente wöchentlich im Hinblick auf die kalibrierte Genauigkeit überprüft werden. Irgendwann führte menschliches Versagen zu einem erheblichen Produktverlust und machte eine nationale Rückrufaktion erforderlich.

Der TCC bietet durch seine zwei Temperaturelemente eine einzigartige Lösung. Beide Elemente können für eine kontinuierliche Überwachungsaufgabe der Driftunsicherheit bei Verwendung eines IO-Link Masters über das kundenseitige EtherNet IP Netzwerk ausgelesen und aufgezeichnet werden.