1. Startseite
  2. ecomatmobile

Systeme für mobile Arbeitsmaschinen

Immer erste Wahl. Robust, flexibel, zuverlässig.

Baumaschinen Agrar- und Forstwirtschaft Transport und Logistik Kommunalfahrzeuge

Man kann nie wissen, was der nächste Arbeitseinsatz bringt. Aber man kann dafür sorgen, dass die mobile Maschine für jede Herausforderung bestens gerüstet ist: mit den robusten und zuverlässigen Systemlösungen von ifm. Vom Sensor, über die Verkabelung bis zum Display und zur Steuerung bietet ifm hochwertige Komponenten für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen aus einer Hand.
Da kann kommen was will. Das System läuft.

Erleben Sie jetzt die Vorzüge und das Produktportfolio von ifm!

Überdurchschnittliche Qualität schafft Zuverlässigkeit

In umfangreichen Tests müssen sämtliche ifm-Geräte ihre Zuverlässigkeit beweisen. Marktübliche Produkttests werden verschärft und durch Kombinationstests ergänzt. Temperaturschock- und Vibrationstests gehören ebenso dazu wie spezielle Dichtigkeitsprüfungen, z. B. mittels Hochdruckwasserstrahl. Bestätigt werden diese Testverfahren unter anderem mit der Schutzart IP 69K, die alle Sensoren und Steckverbinder für den mobiltauglichen Einsatz besitzen. Am Ende steht die 100-prozentige Endkontrolle aller ifm-Produkte, ehe sie zum Kunden gehen.

Nur durch die Summe dieser Maßnahmen kann ifm die Qualität und Zuverlässigkeit garantieren, die sie dem Kunden verspricht.

Qualität produzieren

Hochgradig automatisierte und präzise Fertigungsprozesse ermöglichen die Herstellung fehlerfreier Produkte bei minimierten Toleranzbereichen. Umfangreiche Qualitätskontrollen sowie eine gesicherte konstante Qualität der eingesetzten Materialien sind Garant für Produkte, die den höchsten und härtesten Anforderungen standhalten. Selbstverständlich ist der komplette Produktionsprozess ISO-zertifiziert.

Nicht zu schocken

Starke Stöße und Schwingungen gehören zum Alltag einer mobilen Arbeitsmaschine – und damit auch zu den Einflüssen, denen unsere Produkte für den mobilen Einsatz standhalten müssen. Mit Schock- und Vibrationstests, die den individuellen realen Einwirkungen entsprechen, stellen wir die Funktion unserer Komponenten sicher. Gehäuse, elektrische Anschlüsse, Anzeigen – alles muss selbst widrigsten Umwelteinflüssen standhalten.

Auf sichere Funktion getestet

Qualität ist bei ifm ein maßgeblicher Erfolgsfaktor – und wird bei allen ecomatmobile Komponenten in allen relevanten Fertigungsschritten geprüft. Nach der Endmontage wird jedes einzelne Produkt samt Ein- und Ausgängen und Schnittstellen einem finalen umfangreichen Funktionstest unterzogen. Erst wenn dieser bestanden ist, wird das Produkt zur Auslieferung freigegeben.

Für extremes Klima

Viele Klimazonen, ein Anspruch: einwandfreie Funktion. In unserem Klimalabor wird unter anderem das Einschaltverhalten der ecomatmobile Komponenten unter extreme Temperaturen getestet. Mit gezielter UV-Bestrahlung stellen wir sicher, dass starke Sonneneinstrahlung keinen Einfluss auf die Geräte nimmt. Auch extremen Temperaturschwankungen und hoher Feuchtigkeit müssen unsere Komponenten trotzen.