You probably do not come from: Austria.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. 3D-Smart-Sensor O3M
  3. Kamerasystem O2M

Kamerasystem O2M

  • Gekapseltes, voll vergossenes Gehäuse mit IP 67 / IP 69K
  • Hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit
  • Temperaturgesteuerte Linsenheizung
  • Automatischer Helligkeitsabgleich
  • E4-Typgenehmigung


Heavy-Duty Universalkameras
Die Kontrolle von Arbeitsbereichen und die Rückraumüberwachung nehmen einen immer größer werdenden Stellenwert im Bereich der mobilen Arbeitsmaschinen ein. Dabei ist der Einsatz unter schwierigsten Bedingungen gefragt, den das Kamerasystem O2M mit analogem Videoausgang (PAL) aufgrund seines druckdichten Gehäuses und einer Lichtempfindlichkeit von < 0,05 lux leistet.

Das neue Kamerasystem O2M lässt sich u. a. direkt an die grafikfähigen Dialoggeräte PDM360 mit Farbdisplay und Analogschnittstelle anschließen. Dadurch kann das Dialoggerät neben der Anzeige von Maschineninformationen gleichzeitig zur Bilddarstellung von bis zu zwei Kameras genutzt werden. Ein separater Monitor wird dann nicht benötigt.

Darüber hinaus kann per „Plug & Play“ auch der Monitor E2M231 oder E2M232 angeschlossen werden.

Arbeitsabstand und Bildfeldgröße

Öffnungswinkel 118° (O2M200 und O2M201)

Produkte und Verdrahtungsbeispiele

Zu den Produkten

•  Mobiltaugliche 2D-Kameras mit analogem Videoausgang

2D-Kameras

•  Monitore für analoge Kameras

Analoge Monitore

•  Verbindungskabel für mobile Kameras

Verbindungskabel

•  Video-Splitter für mobile Arbeitsmaschinen

Multiviewbox

•  Video-Umschalter mit 3 Ports für O2M

Video-Umschalter

Anschlussbeispiel mit Video-Splitter