You probably do not come from: Germany.  If necessary, change to: United States
  1. Produkte
  2. Industrielle Kommunikation
  3. AS-Interface E/A-Module
  4. Alle AS-Interface E/A-Module
  5. AC5253

AS-Interface AirBox mit Schnellmontagetechnik

AC5253

AirBox 5/2 bistable 4DI-Y AUX

AS-Interface AirBox mit Schnellmontagetechnik

AC5253

AirBox 5/2 bistable 4DI-Y AUX

  • Zur dezentralen Ansteuerung von Zylindern und Schwenkantrieben
  • Kombination aus AS-i E/A-Modul und Magnetventil
  • Hohe Energieeffizienz durch Einsatz nahe am Aktuator
  • Reduzierter Installations- und Verdrahtungsaufwand
  • Einfache werkzeuglose Montage und Verdrahtung dank Schnellmontagetechnik
{{ifmVariantName}}



  • ce
  • ukca
  • asib
  • eac
  • cul
Technische Details
Einsatzbereich
Applikation Feldmontage
Mediumtemperatur [°C] -10...50
Elektrische Daten
Betriebsspannung [V] 26,5...31,6 DC
Max. Stromaufnahme aus AS-i [mA] 280
Zusätzliche Spannungsversorgung [V] 18...30 DC; (nach PELV)
Zusätzliche Spannungsversorgung erforderlich
Max. Stromaufnahme aus zusätzlicher Versorgung [mA] 10
Watchdog integriert ja
Ein-/Ausgänge
Anzahl der Ein- und Ausgänge Anzahl der digitalen Eingänge: 4; Anzahl der pneumatischen Ausgänge: 2
Eingänge
Anzahl der digitalen Eingänge 4
Eingangsbeschaltung digitale Eingänge PNP
Sensorversorgung der Eingänge AS-i
Spannungsversorgung [V] 20...30; (über Flachkabel)
Max. Strombelastbarkeit Eingänge gesamt [mA] 200
Eingangsstrom High [mA] 6...10
Eingangsstrom Low [mA] 0...2
Schaltpegel High [V] > 11
Kurzschlussfestigkeit Digitaleingänge ja
Ausgänge
Anzahl der pneumatischen Ausgänge 2; (pneumatischer Wechsler ; bistabil; Versorgung: Externe 24 V Spannungseinspeisung)
Aktuatorversorgung der Ausgänge AUX
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur [°C] -10...55
Schutzart IP 65; IP 67
Zulassungen / Prüfungen
EMV
EN 50295
IEC 61000-6-2
MTTF [Jahre] 216
AS-i Kennwerte
AS-i Version 2.11; 3.0
AS-i Adressierung Adressierbuchse
Erweiterter Adressiermodus ja
AS-i Profil S-7.A.E
AS-i E/A-Konfiguration [hex] 7
AS-i ID-Code [hex] A.E
Belegung der Datenbits
Datenbit D0 D1 D2 D3
Eingang 1 2 3 4
Buchse I-1/2 I-1/2 I-2 I-3/4 I-3/4 I-4
Pin 4 2 4 4 2 4
Pneumatik-Ausgang 2 4 - -
Mechanische Daten
Gewicht [g] 379,5
Montageart Schnellmontage
Werkstoffe PA; POM; Piercingkontakte: CuSn6 vernickelt und verzinnt
Pneumatiksystem 1 x 5/2-Wege-Schieberventil (überschneidungsfrei); bistabil
Arbeitsdruckbereich [bar] 3...8
Arbeitsdruckbereich [MPa] 0,3...0,8
Arbeitsdruckbereich [psi] 43,5...116
Luftmenge bei 6/5 bar [l/min] 500
Druckluftkonsistenz ungeölte Druckluft Klasse 6-3-1; geölte Druckluft Klasse 6-3-4
Handbetätigung tastend oder drückend - drehend rastend
Schlauchsteckverbinder 8 mm
Abluftführung Abluft durch Schlauchanschluss ableitbar
Anzeigen / Bedienelemente
Anzeige
Betrieb LED, grün
Fehler LED, rot
Funktion LED, gelb
Elektrischer Anschluss
Modulanschluss Flachkabel
Zubehör
Lieferumfang
Unterteil
Zubehör optional
Montageplatte:, E74999
Modulunterteil:, E75000
Verschlusskappe: M12, E73004
Verschlussstopfen:, E75231
Schalldämpfer:, E75232
L-Steckanschluss:, E75228
T-Steckanschluss:, E75227
Bemerkungen
Bemerkungen
Bei nicht pneumatischem Betrieb Verschlussstopfen E75231 in die offenen Anschlüsse stecken.
Eindringen von Schmutz und Staub vermeiden.
Keiner der folgenden Anschlüsse darf mit einem externen Potential verbunden werden:
L-, L+, I-1, I-2, I-3, I-4
Die Anschlüsse sind mit dem AS-i Kabel galvanisch verbunden.
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Druckluft und zur EMV/ESD unter "Downloads"
Verpackungseinheit 1 Stück
Elektrischer Anschluss
Anschluss Schnellmontagetechnik für AS-i Flachkabel: ; Ausrichtung in drei Richtungen möglich
Anschluss Steckverbindung: M12
Diagramme und Kurven
Pneumatiksymbol
1 x 5/2-Wege-Schieberventil (überschneidungsfrei); bistabil
ifm electronic gmbh • Friedrichstraße 1 • 45128 Essen — Technische Änderungen behalten wir uns ohne Ankündigung vor! — DE-DE — AC5253-01 — 21.09.2012 —