1. Startseite
  2. Produkte
  3. Positionssensoren
  4. Lasersensoren
  5. Abstandssensoren Bauform M30 mit intuitiver Bedienung

Lasersensoren - Abstandssensoren Bauform M30 mit intuitiver Bedienung

  • Zuverlässige Hintergrundausblendung und farbunabhängige Erkennung
  • Einfache Schaltpunkteinstellung mittels drehbarem, verriegelbarem Einstellring
  • Zuverlässige Erkennung glänzender Oberflächen
  • Flache Reflexionswinkel zum Objekt möglich
  • Komfortable Kommunikation über IO-Link


Abstandssensoren Bauform M30 mit intuitiver Bedienung

Der OID ist ein Abstandssensor mit Lichtlaufzeitmessung in PMD-Technologie (PMD, Photo-Misch-Detektor).  Er vereint die Vorteile großer Reichweite, zuverlässiger Hintergrundausblendung, sichtbaren Rotlichts und hoher Funktionsreserve in einem kompakten, robusten M30-Gehäuse. 

Die Schaltpunkteinstellung erfolgt intuitiv und genau mittels Stellring (Easy-turn) am Gerät. Eine Skala zeigt den eingestellten Abstand an. Somit lässt sich der Schaltpunkt schon vor der Inbetriebnahme einstellen.

Durch die präzise Hintergrundausblendung lassen sich auch glänzende, matte, dunkle oder helle Objekte zuverlässig erkennen. Der beliebige Einfallswinkel gestattet flexible Einbaupositionen, vereinfacht die Montage und spart Kosten.

Varianten mit Laserklasse 1 entsprechen den Anforderungen von Anwendungen in der Automobilindustrie.