1. Startseite
  2. IO-Link Vorteile
  3. Systemeinbindung

Systemeinbindung

Was wird benötigt, um mit IO-Link zu starten?

Die ersten Schritte, um einen IO-Link Master per Ethernet-Kabel mit einem Computer zu verbinden und einige weitere Grundfunktionen sind im Basis Setup dargestellt.

Basis Setup
 

Komfortable Sensorparametrierung

Jeder Sensor kann schnell und einfach mit der Software LR DEVICE über einen PC konfiguriert werden. Zusätzlich wird ein Singleport-Master (z. B. E30390) oder ein Ethernet IO-Link-Master (z. B. AL1300) benötigt.

Parametrierung
 

Schnelle Steuerungsintegration

Für eine fest installierte Kommunikation im Feld kann das Device mit einem Feldmaster im COM-Mode (IO-Link Betrieb) eingesetzt werden. Hierzu bietet ifm neben der Hardware auch "Startup Package" zur Dateneinbindung in die SPS an.

SPS-Anbindung
 

Einfacher Zugang in IIoT-Applikationen

Möchte man darüber hinaus Daten in eine IT Welt bringen, können z. B. über TCP-IP oder MQTT die Daten mit den Feld-Mastern eingesammelt werden.

IIoT-Anbindung