1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Bauform O1D mit PMD-Technologie

Bauform O1D mit PMD-Technologie

Einsetzbar in Applikationen mit Hintergrundausblendung

  • Optische Abstandserfassung mit bis zu 10 m Reichweite
  • 2 Schaltausgänge, davon ein Ausgang als Analogausgang parametrierbar
  • Fremdlichtrobust bis 100.000 lux
  • Einsetzbar in Applikationen mit Hintergrundausblendung
  • Durch IO-Link äußerst einfache Einstellung und Sensortausch

PMD-Abstandssensoren mit IO-Link
Durch das innovative ON-Chip-Lichtlaufzeitverfahren mit PMD-Technologie besitzt der Sensor die Fähigkeiten eines Messsystems. Die Erweiterung der Funktionalität mittels IO-Link ermöglicht nun auch die einfache aber komfortable Parametrierung und Übertragung des Abstandwertes. Zusätzlich kann nun die Signalstärke über IO-Link ausgegeben werden. Damit lassen sich in einer Applikation verschiedenste Bauteile nur anhand ihres Objektkontrastes unterscheiden. Dank der hohen Fremdlichtrobustheit von 100.000 lux beeinflusst selbst direktes Sonnenlicht auf Sensor oder Target den O1D nicht im geringsten. Er arbeitet stets zuverlässig und präzise.


Aktuelles Bulletin