1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Einfach sicher: Sicherheitssensoren für mobile Arbeitsmaschinen

Einfach sicher: Sicherheitssensoren für mobile Arbeitsmaschinen

  • Anforderung der sicherheitsbezogenen Funktion bei Bedämpfung des Sensors
  • Geringer Aufwand, da Schaltfahnen lediglich in den Endlagen erforderlich sind
  • Umfangreiche Selbstdiagnose für wartungsfreien Dauerbetrieb
  • Konzipiert für den Einsatz in rauer Umgebung

Schaltfahne aktiviert sicheren Zustand
Die Sicherheitssensoren schalten in den sicheren Zustand, sobald die Schaltfahne im gesicherten Abschaltabstand erfasst wird. Diese, im Vergleich zu bisherigen Sicherheitssensoren invertierte sicherheitsbezogene Funktion erleichtert beispielsweise die Absicherung von Krananlagen oder Industrierobotern, da die Schaltfahnen lediglich an den Endlagen angebracht werden müssen. Der Material- und Installationsaufwand sinkt erheblich.

Bestens gerüstet für den mobilen Einsatz
Darüber hinaus ist der Sensor dank seiner robusten Bauart ideal für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen geeignet. Hier überwacht er beispielsweise das vollständige Ausfahren von Stützen oder das korrekte Ergreifen von Abfallbehältern. Starke Vibrationen, extreme Temperaturen und Reinigungsvorgänge beeinträchtigen die Funktion des Sicherheitssensor in keiner Weise.

Verlässlicher Betrieb ohne Unterbrechungen
Der Sensor ist mit fundierten internen Diagnosefunktionen versehen. Diese detektieren verlässlich unter anderem Bauteildefekte, Kurz- oder Querschlüsse und schalten die Ausgänge im Fehlerfall stromlos. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung ist eine Wartung des Sensors nicht mehr erforderlich.