1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Systeme für mobile Arbeitsmaschinen
  4. ecomatPanel: Robustes multifunktionales Eingabegerät

ecomatPanel: Robustes multifunktionales Eingabegerät

  • Drehknopf mit integriertem 4-Wege-Taster und Push- Funktion
  • 6 RGB-hinterleuchtete Funktionstasten und ein segmentierter LED-Ring
  • Alle Beleuchtungselemente separat in beliebigen Farben ansteuerbar
  • Kommunikation über CANSchnittstelle
  • Für 12- und 24-V-Bordspannungsnetze

Sicheres Bedienen in rauer Umgebung
Das ecomatPanel ist als Bedieneinheit für den rauen Einsatz in Fahrerkabinen konzipiert. Drehknopf und Taster sind ausreichend groß dimensioniert und somit auch mit Handschuhen treffsicher bedienbar. Das Drehrad ist zusätzlich mit einem 4-Wege-Taster (oben /unten/ links /rechts) ausgestattet. Das erlaubt zum Beispiel eine schnelle Navigation durch Einstellmenüs. Eine weitere Schaltfunktion kann durch Drücken des Drehknopfs ausgelöst werden (Push-Funktion).

Farbige Rückmeldung
Ein in vier Teile segmentierter beleuchteter Ring um den Drehknopf herum und die Tasten-Beleuchtung bieten dem Anwender eine schnelle visuelle Übersicht über eingestellte Funktionen. Alle LED-Beleuchtungselemente sind separat und farblich individuell einstellbar.

Einfache Integration in Konsolen

CAN-Schnittstelle
Die Kommunikation erfolgt über die integrierte CANSchnittstelle. Über diese werden die einzelnen LED-Segmente angesteuert und der Status der Tasten und des Bedienkopfes abgefragt.

Plug & Play mit ifm-Displays
Das ecomatPanel ist für die direkte Kommunikation mit den mobiltauglichen ifm-Dialoggeräten (ecomatDisplays) vorbereitet. Sobald diese per CAN-Bus verbunden sind, lassen sich die Tasten und LEDs des ecomatPanel direkt im Applikationsprogramm auswerten und für die Bedienfunktionen des Displays nutzen. Das Besondere: Eine Programmierung der Kommunikationsschnittstelle ist dafür nicht erforderlich.

Für den robusten Einsatz geschaffen
Das ecomatPanel kann sowohl in 12-V- als auch in 24-V-Bordspannungsnetzen genutzt werden. Die hohe Schutzart IP 65 und die geschlossene Oberfläche bieten ausreichenden Schutz bei widrigsten Umgebungsbedingungen. Auch extreme Temperaturen oder dauerhafte Schock- und Vibrationsbelastungen beeinflussen die Funktion des ecomatPanel nicht.

Die Produkte