1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Sensoren für Motion Control
  4. Präzise Neigungssensoren für dynamische Applikationen

Präzise Neigungssensoren für dynamische Applikationen

1- und 2-achsige Sensoren mit 6 Freiheitsgraden bieten schnelle Reaktionszeit und hohe Signalgüte auch bei Einsätzen unter extremsten Bedingungen

  • 1- und 2-achsige Neigungssensoren mit 6 Freiheitsgraden
  • Schnelle Reaktionszeit und hohe Signalgüte dank innovativem Sensor-Fusion-Algorithmus
  • Rohdaten des Beschleunigungs- und Gyroskopsensors bieten erweiterte Funktionalitäten
  • Die hohe Schutzart IP 68 / IP 69K ermöglicht den Einsatz unter extremsten Bedingungen

Störunempfindliche Neigungsmessung
Die dynamischen Neigungssensoren der Baureihe JD setzen neue Maßstäbe in Bezug auf Signalqualität und Reaktionsverhalten. Sie nutzen sowohl einen 3D-Gyro-Sensor als auch einen 3D-Beschleunigungssensor. Eine 6-achsige IMU (Inertial Measurement Unit) mit intelligenten Sensor- Fusion-Filtern ermittelt daraus präzise Neigungswerte. Störeinflüsse, wie sie zum Beispiel in mobilen Applikationen durch Vibrationen, Stöße oder durch das Anfahr- und Bremsverhalten auftreten, verfälschen die Messwerte nicht.

Flexible Schnittstelle
Zur Messwertübertragung und für die Parametrierung besitzt der Neigungssensor eine CANopen-Schnittstelle. Bei Bedarf lässt sich per Software ein integrierter Abschlusswiderstand hinzuschalten.