You probably do not come from: Austria.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. Produkte
  3. IO-Link
  4. IO-Link Module
  5. M12 Module
  6. AL2400

IO-Link Modul CompactLine

AL2400

IO-Link module 4 x 2 DI IP 67

IO-Link Modul CompactLine

AL2400

IO-Link module 4 x 2 DI IP 67

  • Für den einfachen Anschluss von binären Sensoren an beliebige IO-Link-Master
  • Daten- und Energieübertragung auch mit ungeschirmtem Verbindungskabel möglich
  • Gut sichtbare LEDs zur Anzeige von Betrieb, Schaltzustand und Fehler
  • Vier Steckplätze mit jeweils zwei binären Eingängen für acht Sensoren
  • Robuste Ausführung mit Vollverguss für den Einsatz in rauer Industrieumgebung
{{ifmVariantName}}



  • ce
  • cul
  • iolink
Technische Details
Elektrische Daten
Betriebsspannung [V] 18...30 DC; ("supply class 2" gemäß cULus)
Stromaufnahme [mA] < 50
Sensorversorgung US
Strombelastbarkeit je Port [A] 0,1
Ein-/Ausgänge
Anzahl der Ein- und Ausgänge Anzahl der digitalen Eingänge: 8
Eingänge
Anzahl der digitalen Eingänge 8; (4 x 2)
Eingangsbeschaltung digitale Eingänge PNP
Sensorversorgung der Eingänge IO-Link
Eingangsstrombegrenzung [mA] 15
Eingangsstrom High [mA] 6...10
Eingangsstrom Low [mA] 0...2
Min. Schaltpegel High-Signal [V] 11
Kurzschlussfestigkeit Digitaleingänge ja
Schnittstellen
Kommunikationsschnittstelle IO-Link
Unterstützte DeviceIDs
Betriebsart DeviceID
Default 554
IO-Link Device
Übertragungstyp COM2 (38,4 kBaud)
IO-Link Revision 1.1
SDCI-Norm IEC 61131-9
SIO-Mode nein
Prozessdaten analog 1
Prozessdaten binär 12
Min. Prozesszykluszeit [ms] 2,9
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur [°C] -25...70
Schutzart IP 67
Zulassungen / Prüfungen
EMV
EN 61000-6-2
EN 61000-6-3
IEC 61131-9
Mechanische Daten
Gewicht [g] 300
Werkstoffe PA; Buchse: Messing vernickelt; O-Ring: FKM
Werkstoff Dichtung FKM
Anzeigen / Bedienelemente
Anzeige
Betrieb LED, grün
Fehler LED, rot
Funktion LED, gelb
Zubehör
Zubehör optional
Edelstahlhülse, zur Montage bei hoher mechanischer Beanspruchung, E70402
Bemerkungen
Bemerkungen
Nur zur Verwendung in NFPA 79-Applikationen
Das Gerät ist nach der IO-Link-Spezifikation V1.1.2 zu betreiben.
Die maximale Leitungslänge des IO-Link-Kabels beträgt 20 m.
Verpackungseinheit 1 Stück
Elektrischer Anschluss - IO-Link
Steckverbindung: M12
Elektrischer Anschluss - Prozessanschluss
Steckverbindung: M12; Dichtung: FKM
ifm electronic gmbh • Friedrichstraße 1 • 45128 Essen — Technische Änderungen behalten wir uns ohne Ankündigung vor! — DE-DE — AL2400-00 — 29.08.2016 —

Videos