1. Startseite
  2. Der Y-Weg
  3. Energy Monitoring

Energy Monitoring mit dem Y-Weg von ifm

Energieverbrauch und die daraus entstehenden Kosten sind maßgebliche Faktoren, die über eine effiziente Produktion mitentscheiden. Nur wenn Sie diese Werte kontinuierlich und nachhaltig kontrollieren, werden Sie zukünftige Maßnahmen, die zu einer Senkung des Energieverbrauchs beitragen, richtig beurteilen und einleiten können.

  • Verbrauchsdaten zur Energieoptimierung: Zusammenhang zwischen Druck, Verbrauch und Geschwindigkeit im Cockpit des LINERECORDER SMART OBSERVER
  • Auftragsbezogene Verbrauchsdaten mit Zeitstempel für SAP-Auswertungen
  • Ansteuerung der Ventile und Feedback der Endlagen über alle wichtigen Feldbusse
  • Lokales Display zur Konfiguration der IT-Verbindung
  • Zähler für Maschinenzyklen und Ventilschaltspiele
  • Flexibel erweiterbar
  • Lokale Datenpufferung mit Zeitstempel

LINERECORDER SMART OBSERVER Software

Die Condition Monitoring Software SMART OBSERVER von ifm dient der Zustandsüberwachung von Systemen und der Betrachtung des Energieverbrauchs. Zur Analyse der Situation stehen vielseitige Auswertemöglichkeiten, in Verbindung mit entsprechenden Alarmierungsszenarien, zur Verfügung:

  • Aktuelle Statusanzeigen
  • parallele Anzeige von Vergleichswerten aus der Vergangenheit
  • Analysen unterschiedlicher Zeitbereiche
  • Betrachtung mehrerer Prozesswerte im gleichen Zeitbereich
  • Korrelation mehrerer Zustände
  • Übersichtliche Favoriten-Verwaltung
  • Alarmmanagement

Online Monitoring

Unabhängig von Ort und Zeit haben User Zugriff auf alle erfassten Daten, Analysen und Alarmmeldungen. Web-basiert können alle Informationen und Funktionalitäten aus dem Fertigungsumfeld zugriffssicher, weltweit abgerufen und bedient werden, bzw. wird per SMS oder E-Mail umgehend über Störungen informiert.

LINERECORDER SMART OBSERVER

ENERGIEMANAGEMENT AM BEISPIEL DER FIRMA RAMAPLAST

Anwendungsbeispiel: Energy Monitoring