1. Startseite
  2. Technischer Support
  3. Zeugnisse / Protokolle / Kalibrierservice
  4. Kalibrierservice

Kalibrierservice

Punktgenau kalibrieren mit ifm electronic

Kalibrierverfahren für Drucksensoren
Die Vergleichsmessung bei der Kalibrierung von Drucksensoren erfolgt mit hochgenauen Druckwaagen unter Einsatz von bekannten Massestücken.

Kalibrierverfahren für Temperatursensoren
Hier erfolgt die Vergleichsmessung in umgewälzten, temperierten Flüssigkeitsbädern unter Einsatz hochgenauer Referenztemperatursensoren.

Durchführung von DAkkS-Kalibrierungen
Die Kalibrierung wird von ifm electronic als akkreditiertes Labor mittels Vergleichsmessung nach Richtlinie DAkkS-DKD-R 5-1 „Kalibrierung von Widerstandsthermometern“ bzw. Richtlinie DAkkS-DKD-R 6-1 „Kalibrierung von Druckmessgeräten“ durchgeführt.

Messeinrichtungen zur Erstellung von DAkkS- / Werkszertifikaten
Sie sind rückführbar auf nationale Normale der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) oder andere nationale Normale. Im Gegensatz zu DAkkS-Kalibrierzertifikaten werden Werkszertifikate u. U. nicht als Rückführungsnachweis anerkannt.