1. Startseite
  2. Schaltnocken - Zuordnung der Pucks

Schaltnocken - Zuordnung der Pucks

Schaltnocken - Pucks für Doppelsensoren

Die Schaltnocken für Dualsensoren - auch Pucks genannt, werden direkt auf die Welle des Schwenkantriebs montiert. Die Welle muß der VDI/VDE 3845 entsprechen.
Ein runder Schaltnocken mit zwei um 90° oder beliebig versetzten Schrauben in unterschiedlicher Höhe bedämpft den Doppelsensor IND oder die Anschaltbaugruppe Tx.