1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Die zuverlässige, kostengünstige Lösung im bewährtem Messinggehäuse

Die zuverlässige, kostengünstige Lösung im bewährtem Messinggehäuse

Induktive Sensoren Kplus Zuverlässig

  • Sichere Erfassung aller Metalle durch einheitlichen Schaltabstand
  • Auf engstem Raum einsetzbar dank kompakter Abmesssungen
  • Keine Fehlschaltung mittels magnetfeldfester Sensortechnik
  • Universell einsetzbar durch großen Temperaturbereich
  • Hohe Zuverlässigkeit dank Schutzart bis IP 68 / IP 69K

Konstanter Korrekturfaktor
Kplus-Sensoren besitzen bei allen Metallsorten den gleichen Schaltabstand. Sie eignen sich beispielsweise hervorragend zur Erfassung von Aluminium, wo sich bei herkömmlichen Sensoren der Schaltabstand deutlich reduziert. Die hohen Schaltfrequenzen ermöglichen die Überwachung von schnell wechselnden Schaltzuständen.
Dank der neuen Sensortechnologie sind sie unempfindlich gegenüber Magnetfeldern und können zum Beispiel direkt neben elektrischen Bremsen zuverlässig eingesetzt werden. Der große Temperaturbereich sowie die hohen Schutzarten ermöglichen einen universellen Einsatz der neuen Kplus-Sensoren.


Aktuelles Bulletin