1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Industrielle Kommunikation
  4. Industrie 4.0 leicht gemacht – Apps statt teurer Programmierung

Industrie 4.0 leicht gemacht – Apps statt teurer Programmierung

Einfach wie beim Smartphone. Individuelle Anbindung an die
SPS durch nachladbare Apps

  • Schnelle und einfache Integration von intelligenten Sensoren in die SPS-Welt
  • Komfortable Web-Konfiguration statt zeitund kostenintensiver Programmierung
  • Keine spezielle PC-Software erforderlich, ein Internet-Browser ist ausreichend
  • SPS-Anbindung über Feldbus-Protokolle Profinet, Profibus, EtherNet/IP und andere
  • Smarte Zusatzfunktionen, die auf die ausgewählte Sensorik zugeschnitten sind

Bis jetzt: aufwendige Programmierung
Moderne Sensoren bieten immer mehr intelligente Funktionen, die auch über Schnittstellen wie IO-Link oder TCP/IP der SPS zur Verfügung stehen können. Um diese auch zu nutzen, muss der SPS-Programmierer die Funktionalitäten individuell in seiner SPS umsetzen. Dies ist sehr zeit- und kostenintensiv, insbesondere bei der Realisierung der benötigten Benutzerschnittstellen.

Ab jetzt: fit für Industrie 4.0 – ifm System Solutions
Mit den neuen ifm System Solution Apps hat ifm electronic ein einfach zu erstellendes System entwickelt. Damit werden die Prozessdaten unterschiedlichster Sensoren auf gängige Feldbussysteme übertragen und ihr Parameter auf einfache Weise zugänglich gemacht. Diese maßgeschneiderten Apps können ohne Programmiersoftware auf das ifm Feldbus-Gateway geladen werden.

ifm System Solution Apps
Zentraler Punkt für die Verwendung der ifm System Solution Apps ist die SmartSPS AC14. Das Gerät verfügt einerseits über eine zertifizierte Feldbusschnittstelle (Profinet, Profibus, EtherNet /IP) zur Anbindung an eine SPS. Andererseits besitzt das AC14 exzellente Kommunikationsmöglichkeiten über eine zusätzliche Ethernet- Schnittstelle und bis zu zwei AS-i Master zur Anbindung der unterschiedlichsten Sensoren und Aktuatoren. Das Laden und Konfigurieren der App funktioniert über das integrierte Web-Interface, d. h. alle benötigten Einstellungen können komfortabel über ein Gerät mit Internet-Browser vorgenommen werden.


Aktuelles Bulletin