You probably do not come from: Germany.  If necessary, change to: United States
  1. Produktneuheiten
  2. Sensoren
  3. Temperaturen schnell, zuverlässig und clean überwachen

Temperaturen schnell, zuverlässig und clean überwachen

  • Kosteneinsparung durch schnelle Ansprechdynamik < 0,25 / < 1 s [T05/T09]
  • Ideal für kleine Rohrnennweiten und beengte Einbausituationen
  • Hoher Messbereich: -50...200° C
  • Vereinfachte Reinigung durch totraumfreie Zero-Void-Adapter
  • Inklusive 3-Punkt-Werkszertifikat (online)

Temperaturmessung in hygienischen Applikationen

Diese kompakten Temperaturtransmitter sind für anspruchsvolle Prozesse in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie konzipiert. Dafür sind sie nach Vorgaben von EHEDG, 3A, FDA und EC 1935/2004 konstruiert.
Dank ihrer kurzen Messspitzen (15 oder 25 mm Einbaulänge) mit kleinem Durchmesser eignen sich die Sensoren perfekt für Rohranwendungen (DN20...DN100) in hochdynamischen thermischen Prozessen und helfen, Kosten und Energie einzusparen.

Der Zero-Void-Adapter ermöglicht eine totraumfreie Montage und somit eine optimale Reinigung. Eine Kompatibilität mit im Markt befindlichen Adaptern hilft, weitere Kosten einzusparen.

Die integrierte IO-Link-Schnittstelle ermöglicht eine präzise und verlustfreie digitale Messwertübertragung und stellt zusätzliche Diagnosefunktionen für eine vereinfachte Fehlersuche zur Verfügung.

Temperaturmessung und -regelung in dynamischen Prozessen

Der neue Temperatursensor TA16 von ifm besticht durch seine schnelle Ansprechdynamik und erlaubt somit eine punktgenaue Temperaturregelung. Dies hilft dem Anwender, Energiekosten einzusparen und die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen.

Einfache Reinigung dank totraumfreier Adaption

Die einfache Prozessadaption mittels Zero-Void-Adaptern ermöglicht eine schnelle und einfache Reinigung der Messstelle. Die Adaption wird in die Rohrwandung eingeschweißt und ist somit ein Teil des Rohres, ohne dass schwer zu reinigende Toträume entstehen.

All in one – zuverlässig und genau

Hohe thermische und mechanische Belastungsgrenzen führen zu einer höheren Anlagenverfügbarkeit bei gleichbleibender Genauigkeit. Der TA16 wird standardmäßig mit einem Werkszertifikat ausgeliefert und ist somit sofort einsatzbereit.

Zubehör