You probably do not come from: Germany.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Doppelt so gut: induktive Sensoren mit Analogwert und IO-Link

Doppelt so gut: induktive Sensoren mit Analogwert und IO-Link

  • Früherkennung von mechanischen Veränderungen durch hochgenaue Abstandmessung
  • Mit nur einem Gerät Abstandmessung und Endabschaltung realisieren

Das Leistungs-Plus dank IO-Link

  • Flexibler Einsatz durch anpassbare Ausgangskurven
  • Verlustfreie Messwertübertragung mittels IO-Link
  • Mehr Funktionalitäten bei voller Kompabilität mit herkömmlichen Geräten

Vorbereitet für den Retrofit von Anlagen

Die neuen induktiven Analogsensoren können in existierenden Anlagen vollkompatibel betrieben werden. Umfangreiche Funktionen und Informationen sind zusätzlich via IO-Link nutzbar.

Erhöhte Messgenauigkeit mit IO-Link

Dank digitaler Kommunikation werden zum einen Wandlungsverluste oder elektromagnetische Störungen vermieden. Zum anderen lässt sich per IO-Link der Erfassungsbereich des Sensors frei skalieren – und damit auch die Anfahrkurve anpassen. So lässt sich die Auflösung dort gezielt maximieren, wo minimalste Abstandsänderungen, wie sie etwa durch beginnenden Verschleiß auftreten, schnell erkannt werden müssen. Angeschlossen ans ERP, lässt sich anhand der digitalen Daten eine automatisierte, bedarfsorientierte Instandhaltung realisieren.

Zubehör