1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Systeme für mobile Arbeitsmaschinen
  4. ecomatDisplay: Leistungsstarke Dialoggeräte für mobile Maschinen

ecomatDisplay: Leistungsstarke Dialoggeräte für mobile Maschinen

  • LED-Displays 5", 7" und 12" mit Tasten oder Touchscreen
  • Gehäuse für den mobiltauglichen Einsatz optimiert
  • Optical Bonding: verhindert Eindringen von Feuchtigkeit, bietet optimale Ablesbarkeit
  • Software unterstützt beliebige Geräteausrichtung (hoch/quer)
  • Programmierbar per CODESYS, zahlreiche Schnittstellen, u. a. CAN

Anzeigen und Bedienen in rauer Umgebung
Die neuen Dialoggeräte sind für den Einsatz im Kabinen- und Außenbereich von Fahrzeugen entwickelt. Mit hoher Schutzart und optical Bonding sind sie optimal gegen Feuchtigkeit geschützt. Harten Stößen und permanenten Vibrationsbelastungen widerstehen sie ebenso wie extremen Umgebungstemperaturen.

Die hochauflösenden RGB-LED-Panels bieten bestmögliche Ablesbarkeit auch in heller Umgebung. Für Bedienaufgaben verfügen die Displays über frei programmierbare Tasten (5"- und 7"-Variante) oder optional über einen kapazitiven Touchscreen.

Die integrierte leistungsstarke SPS kann Visualisierungs- und Bedienaufgaben übernehmen. Sie ist per CODESYS frei programmierbar. Zahlreiche Schnittstellen auf der Geräterückseite, zum Beispiel CAN, analog Video, USB 2.0 und Ethernet bieten maximale Konnektivität.

Mechanischer Aufbau
Die Displays besitzen ein geschlossenes Gehäuse aus Aluminiumdruckguss mit Schutzart IP 65, IP 67. Zum Anschluss dienen abgedichtete M12-Anschlüsse und ein 40-poliger AMP-Stecker. Die Montage kann als Aufbaugerät mittels bewährtem RAM-Mount-System oder als Einbaugerät erfolgen. Je nach Anforderung können die Displays in beliebiger Orientierung eingebaut werden.

Leistungsfähige Elektronik
Der integrierte 64-Bit-Controller ermöglicht eine performante Darstellung der hochauflösenden Grafik, die Abarbeitung des Applikationsprogramms, sowie der Gerätefunktionen. Ferner ergeben sich vielfältige Möglichkeiten hinsichtlich der Kommunikation und Vernetzung mit anderen Systemen und Netzwerken. Die integrierte Echtzeituhr ermöglicht es, Log-Daten zur besseren Nachvollziehbarkeit mit einem Zeitstempel zu versehen.

Audio
Alle Displays verfügen über umfangreiche Audiofunktionen. Sie können zur Ausgabe von Akustik- und Sprachmeldungen genutzt werden.

Programmierung nach IEC 61131-3
Die Software CODESYS gestattet dem Anwender eine übersichtliche und einfache Erstellung der Applikationssoftware. Die grafischen Elemente werden über die integrierte Visualisierung erstellt und sind beispielsweise über die Tasten oder die optionale Touch-Funktion anwählbar.