1. Startseite
  2. Lösungen Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  3. Verbindungstechnik

Wie Sie die Verfügbarkeit Ihrer Anlage durch Verbindungstechnik verbessern

Sie wollen:

  1. Stillstandszeiten und Kosten, die durch das Eindringen von Wasser verursacht werden, verringern?
  2. weniger Kabel austauschen müssen?
  3. den Verdrahtungsaufwand verringern?

Dann setzen Sie auf zuverlässige Verbindungstechnik für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie von ifm und erfahren Sie hier, wie die Lösungen Ihnen helfen. 

Wie kann ich mit ifm-Lösungen Stillstandszeiten verringern und die Verfügbarkeit meiner Anlage erhöhen?

Durch: 

  • Materialen, die gegen Reinigungsmittel und Temperaturschocks resistent sind und somit einen langfristigen Einsatz in rauen Umgebungen ermöglichen
  • robuste M12-Verbindungen, die gegenüber schnellen Temperaturwechseln und Schwingungen weitestgehend resistent sind 
  • die Möglichkeit eines schnellen Sensoraustausches
  • eine schnellere Verdrahtung via IO-Link (anstatt einer Verdrahtung am Schaltschrank)

Benötigen Sie mehr Informationen?

Setzen Sie sich mit unseren technischen Experten in Verbindung!

Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Lassen Sie sich ganz individuell beraten und erfahren Sie mehr über Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von unseren Lösungen für die Lebensmittelindustrie.