1. Startseite
  2. Lösungen Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  3. Druck

Wie Sie die Verfügbarkeit und Leistung Ihrer Anlage durch Drucksensoren mit IO-Link verbessern

Sie wollen:

  1. Stillstandszeiten verringern?
  2. die Genauigkeit der Produktionsdaten erhöhen?
  3. das Risiko von Produktverlusten ausschließen?

Dann setzen Sie auf zuverlässige Drucksensoren für Tanks und Behälter von ifm und erfahren Sie hier, wie die Lösungen Ihnen helfen. 

Wie kann ich mit ifm-Lösungen Stillstandszeiten verringern und die Verfügbarkeit erhöhen?

Durch: 

  • die einfache Fehlerbehebung von Keramikzellen (Riss in der Membran führt zu einem Fehlersignal)
  • die Möglichkeit des automatischen Geräteaustausch dank IO-Link
  • eine einfache Montage ohne Gefahr, die Keramikzelle zu beschädigen (dank des Sensoraufbaus)
  • eine längere Lebensdauer der Keramikzelle im Gegensatz zu Metallmembranen

Wie kann ich mit ifm-Lösungen die Perfomance in meinem Prozess verbessern?

Durch: 

  • ein hochgenaues Signal dank digitaler Messwertübertragung via IO-Link
  • die zuverlässige Leererkennung von Tanks
  • eine verbesserte Temperaturkompensation, die schnellere Reinigungszyklen und verbesserte Taktzeiten (z.B. CIP/SIP-Prozess) ermöglicht
  • einen schnelleren Reinigungsprozess dank der robusten Keramikzelle

Wie kann ich mit ifm-Lösungen die richtige Produktqualität sicherstellen?

Durch:

  • eine Keramikzelle ohne Druckmittler, die Verunreinigungen durch Druckmittlerflüssigkeit verhindert
  • die Verwendung einer Keramikzelle, die keine Gefahr von Leckagen mit sich bringt

Mehr Informationen zu ifm-Drucksensoren im Video:

Benötigen Sie mehr Informationen?

Setzen Sie sich mit unseren technischen Experten in Verbindung!

Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Lassen Sie sich ganz individuell beraten und erfahren Sie mehr über Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von unseren Lösungen für die Lebensmittelindustrie.