1. Startseite
  2. Branchen
  3. Applikationsberichte

Automatisierung in der Praxis

Millionen ifm-Sensoren sind täglich weltweit in unterschiedlichsten Anlagen und Maschinen im Einsatz. Unsere Kommunikations- und Steuerungssysteme bilden die Grundlage für einen reibungslosen Prozessablauf. Erfahren Sie, wie und in welchen Industriebranchen unsere Kunden ifm-Systeme einsetzen  und wie aus einstigen Herausforderungen heute echte Erfolgsgeschichten geworden sind.

Lassen Sie sich inspirieren, wie auch Sie Ihre Anforderungen an eine automatisierte Anlage mit unseren Lösungen einfach und zuverlässig umsetzen können.

Viel Spaß beim Lesen!

Applikationsbericht: Opel

O3D – Obendrauf statt mittendrin

3D-Kamera ersetzt gleich mehrere Sensoren bei der Positionskontrolle

Applikationsbericht: Gregoire

Traubenerntemaschine

Automatische Traubenernte mit ifm

Applikationsbericht: HeiVi AG

Um die Ecke gedacht

Kältespeicherbewirtschaftung mittels "Null-Durchfluss“-Regulierung

Applikationsbericht: ifm ecomatic

Fertigung für Füge- und Dosiervorgänge

Sensoren überwachen das Auftragen von 2-Komponenten-Medien.

Applikationsbericht: IVECO

Zustandsorientierte Wartung

Diagnose im Bodyshop

Applikationsbericht: Starrag Technology

Digitale Veredelung mit IO-Link

Mehr Informationen aus dem Sensor

Applikationsbericht: Demofabrik Aachen

Thermischer Durchflussmesser mit IO-Link für Werkzeugmaschinen

In der Produktion der Demofabrik Aachen werden unterschiedliche Bleche in verschiedenen Stärken verarbeitet.

Applikationsbericht: Ramaplast

Energy management, -efficiency, -saving und -monitoring

Energiemanagement am Beispiel der Firma Ramaplast

Applikationsbericht: SFH

SFH optimiert Werk mit IO-Link-Lösungen von ifm

ifm & SFH: Eine erfolgreiche Zusammenarbeit für die Digitalisierung der Maschinen

Mehr Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Bei den „Application Reports 2019“ dreht sich alles darum, wie sich Applikationen mit ifm einfach und clever lösen lassen. Lesen Sie zum Beispiel, wie unsere 3D-Kamera als Fahrerassistenzsystem Kollisionen automatisch verhindert und somit Sicherheit im öffentlichen Straßenraum schafft. Oder erfahren Sie, wie ein Unternehmen aus der Schweiz mit ifm Sensoren die Energiekosten in der Kältebewirtschaftung effizient reduzieren konnte.

Was ist Ihr Erfolg mit ifm?

Haben Sie eine interessante Applikation mit Hard- oder Software von ifm realisiert? Wie tragen unsere Sensoren dazu bei, Ihre Prozessabläufe zu optimieren? Erzählen Sie es uns! Gerne stellen wir Ihre Lösung in der nächsten Ausgabe der „Application Reports“ vor. So können Sie Ihr Know-how einem breiten Publikum präsentieren! Selbstverständlich entstehen Ihnen keine Kosten.