You probably do not come from: Germany.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. Produkte
  3. Positionssensoren
  4. Induktive Sensoren
  5. Mit IO-Link
  6. IFT258

Induktiver Ganzmetallsensor

IFT258

IFK3004BFRKG/AM/IO/US-104

Induktiver Ganzmetallsensor

IFT258

IFK3004BFRKG/AM/IO/US-104

{{ifmVariantName}}



  • ce
  • fda
  • eac
  • iolink
  • cul
  • ec19352004
Technische Details
Produktmerkmale
Elektrische Ausführung PNP/NPN; (parametrierbar)
Ausgangsfunktion Schließer / Öffner; (parametrierbar)
Kommunikationsschnittstelle IO-Link
Gehäuse Gewindebauform
Abmessungen [mm] M12 x 1 / L = 60
Einsatzbereich
Besondere Eigenschaft Vergoldete Kontakte
Applikation Ständiges Reinigen mit aggressiven Reinigungsmitteln; Regelmäßige Reinigungsprozesse
Druckfestigkeit [bar] 100
Hinweis zur Druckfestigkeit
aktive Fläche
Elektrische Daten
Betriebsspannung [V] 10...30 DC
Stromaufnahme [mA] < 15
Schutzklasse III
Verpolungsschutz ja
Ausgänge
Elektrische Ausführung PNP/NPN; (parametrierbar)
Ausgangsfunktion Schließer / Öffner; (parametrierbar)
Max. Spannungsabfall Schaltausgang DC [V] 2,5
Dauerhafte Strombelastbarkeit des Schaltausgangs DC [mA] 100
Schaltfrequenz DC [Hz] 100
Kurzschlussschutz ja
Überlastfest ja
Erfassungsbereich
Schaltpunkt IO-Link [mm] 0,7...3,51; (parametrierbar)
Messbereich IO-Link [mm] 0,375...3,75
Genauigkeit / Abweichungen
Korrekturfaktor Stahl: 1 / Edelstahl: 0,7 / Messing: 0,8 / Aluminium: 0,6 / Kupfer: 0,3
Hysterese [% von Sr] 3...15
Linearitätsfehler IO-Link [%] ± 2; (von Messbereichsendwert)
Wiederholgenauigkeit IO-Link [%] ± 1; (von Messbereichsendwert)
Temperaturkoeffizient ± 0,2 %/K; (von Messbereichsendwert)
Schnittstellen
Kommunikationsschnittstelle IO-Link
Übertragungstyp COM2 (38,4 kBaud)
IO-Link Revision 1.1
SDCI-Norm IEC 61131-9
Profile Smart Sensor: Identification and diagnosis; Multi-channel, two setpoint switching sensor, type 0 Generic Profiled Sensor; Teach Channel
SIO-Mode ja
Benötigte Masterportklasse A
Min. Prozesszykluszeit [ms] 3,2
Unterstützte DeviceIDs
Betriebsart DeviceID
Default 1090
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur [°C] 0...100
Schutzart IP 65; IP 66; IP 67; IP 68; IP 69K
Zulassungen / Prüfungen
EMV
EN 61000-4-2 ESD 4 kV CD / 8 kV AD
EN 61000-4-3 HF gestrahlt 10 V/m
EN 61000-4-4 Burst 2 kV
EN 61000-4-6 HF leitungsgebunden 10 V
EN 55011 Klasse B
Schlagfestigkeit
1 J
Schwingfestigkeit
EN 60068-2-6 Fc 20 g (10...3000 Hz) / 50 Frequenzzyklen, 1 Oktave/Minute, in 3 Achsen
Schockfestigkeit
EN 60068-2-27 Ea 100 g 11 ms Halbsinus; je 3 Schocks in jede Richtung der 3 Koordinatenachsen
Dauerschockfestigkeit
EN 60068-2-27 40 g 6 ms; je 4000 Schocks in jede Richtung der 3 Koordinatenachsen
Schneller Temperaturwechsel
EN 60068-2-14 Nc TA = 0°C; TB = 100°C; t1 = 30 min; t2 = < 10 s 50 Zyklen
Salzsprühnebeltest
EN 60068-2-52 Kb Schärfegrad 5 (4 Prüfzyklen)
MTTF [Jahre] 635
UL-Zulassung
Ta -25...70 °C
Enclosure type Type 1
Spannungsversorgung Limited Voltage/Current
Zulassungsnummer UL A008
File Nummer UL E174191
Mechanische Daten
Gewicht [g] 29,2
Gehäuse Gewindebauform
Einbauart bündig einbaubar
Abmessungen [mm] M12 x 1 / L = 60
Gewindebezeichnung M12 x 1
Werkstoffe 1.4404 (Edelstahl / 316L); aktive Fläche: 1.4404 (Edelstahl / 316L); LED-Fenster: PEI; Befestigungsmuttern: 1.4404 (Edelstahl / 316L)
Anzugsdrehmoment [Nm] 15
Anzeigen / Bedienelemente
Anzeige
Schaltzustand 4 x LED, gelb
Zubehör
Lieferumfang
Befestigungsmuttern: 2
Bemerkungen
Verpackungseinheit 1 Stück
Elektrischer Anschluss - Stecker
Steckverbindung: 1 x M12; Kontakte: vergoldet
ifm electronic gmbh • Friedrichstraße 1 • 45128 Essen — Technische Änderungen behalten wir uns ohne Ankündigung vor! — DE-DE — IFT258-00 — 15.11.2018 —

Videos