1. Startseite

Auslandsaufenthalte

Im Rahmen der Ausbildung als Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation “Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“ finden Austauschprogramme mit der Hugo-Eckener-Schule in Friedrichshafen statt.

Im 1. Ausbildungsjahr fahren die Auszubildenden für zwei bis vier Wochen nach Frankreich oder Spanien.

Im 2. Ausbildungsjahr folgt ein dreiwöchiger Aufenthalt in England.

DHBW-Studenten, insbesondere der Studiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen haben die Möglichkeit, ein Praxissemester in einer der vielen Tochterunternehmen zu absolvieren.

Mögliche Tochterunternehmen befinden sich in:

  • England
  • USA
  • Hong Kong
  • Singapur

Erfahrungsberichte

Auslandsaufenthalt in England

Zu meiner Person
Mein Name ist Martin Wietrzykowski und ich bin 20 Jahre alt. Derzeit bin ich im 2. Ausbildungsjahr und mache eine Ausbildung zum Industriekaufmann mit Zusatz-qualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen“ bei der ifm electronic gmbh.

In dieser Ausbildung wird vorgesehen, dass jeder Auszubildende mindestens an einem Sprachaufenthalt teilnimmt.

Auslandsaufenthalt in Frankreich

Bonjour mesdames et messieurs,
mein Name ist Tobias Illmann.
Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen im 1. Lehrjahr.

Im ersten Ausbildungsjahr ist für jeden Sprachanfänger der Französisch als Fremdsprache gewählt hat ein Sprachaufenthalt in Paris geplant.

Auslandsaufenthalt in Spanien

Zur Person
Mein Name ist Susanne Bauknecht. Ich habe eine Ausbildung zur Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation internationales Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen gemacht. Während meiner Ausbildung hatte ich die Chance Auslandspraktika zu absolvieren.

Im ersten Ausbildungsjahr ging es für zwei Wochen nach Spanien in die kleine Stadt Cuenca, die zwischen Madrid und Valencia liegt.

Auslandssemester in Shanghai

Zur Person
Mein Name ist Larissa Hoffmann und ich studiere BWL-Industrie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Ravensburg.

Mein Partnerunternehmen ist die ifm electronic gmbh in Tettnang am Bodensee.

Auslandssemester in Schottland-Edinburgh

Zur Person
Mein Name ist Linda Stecher und ich studiere an der dualen Hochschule in Friedrichshafen Elektrotechnik, in der Fachrichtung Automation.

Dank der ifm habe ich 4 Monate meines Studiums an der Napier University in Edinburgh absolviert.

Auslandssemester in Hongkong

Zur Person
Mein Name ist Tobias Steinhauser und ich mache der Zeit ein Duales Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen bei ifm electronic.

Im Zuge meines Studiums bekam ich die Chance, die Praxisphase des fünften Semesters im ifm-Einkaufsbüro in Hongkong zu absolvieren. Ziel und Aufgabe des Einkaufsbüros ist es, einen direkten Kontakt zum asiatischen Beschaffungsmarkt herzustellen und zu vertiefen. Es wurde 2008 in Hongkong eröffnet und derzeit arbeiten dort zwei Personen. Neben der Betreuung aktueller Lieferanten, die in Asien ansässig sind, gehört auch die Suche nach potentiellen neuen Lieferanten zum Aufgabengebiet.

Auslandssemester in Singapur

Zur Person
Ich bin Simon und dies ist mein Reisebereicht über meinen Aufenthalt im neuen Werk der ifm electronic gmbh in Singapur.

Praxissemester in Singapur

Zur Person
Mein Name ist Franz Josef Haller, ich bin 22 Jahre alt und studiere Wirtschafts-ingenieurswesen mit der Fachrichtung Maschinenbau an der DHBW Ravensburg am Campus Friedrichshafen.

Mein Ausbildungsbetrieb die ifm electronic gmbh, ermöglichte mir in meinem 4. Praxissemester ein 8 wöchigen Auslandsaufenthalt am Produktionsstandort in Singapur.

Auslandssemester in den USA

Zur Person
Mein Name ist Patrick Waggershauser, ich bin 21 Jahre alt und studiere derzeit BWL mit der Fachrichtung Industrie an der Dualen Hochschule in Ravensburg.

Zusammen mit der Hochschule ermöglichte mir mein Ausbildungsbetrieb, die ifm electronic, mein 3. Theoriesemester im wunderschönen Santa Barbara zu verbringen.

Auslandssemester in Amerika

Zur Person
Mein Name ist Johannes Gessler und ich studiere derzeit BWL-Industrie im vierten Semester. Mein Ausbildungsleiter hat mir die Chance gegeben einen Auslandsaufenthalt für acht Wochen in der Tochtergesellschaft ifm prover in Malvern USA zu absolvieren. Ich bin 22 Jahre alt und absolviere ein duales Studium am Campus in Ravensburg.

Mein Partnerunternehmen ist die ifm electronic gmbh in Tettnang.