1. Startseite
  2. Karriere
  3. Schüler und Auszubildende
  4. Auslandsaufenthalte und Erfahrungsberichte

Auslandsaufenthalte

Im Rahmen der Ausbildung als Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation “Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“ finden Austauschprogramme mit der Hugo-Eckener-Schule in Friedrichshafen statt.

Im 1. Ausbildungsjahr fahren die Auszubildenden für zwei bis vier Wochen nach Frankreich oder Spanien.

Im 2. Ausbildungsjahr folgt ein dreiwöchiger Aufenthalt in England.

DHBW-Studenten, insbesondere der Studiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen haben die Möglichkeit, ein Praxissemester in einer der vielen Tochterunternehmen zu absolvieren.

Mögliche Tochterunternehmen befinden sich in:

  • England
  • USA
  • Hong Kong
  • Singapur