1. Startseite
  2. Produkte
  3. Netzteile
  4. Elektronische 24 V DC-Sicherungen

Elektronische 24 V DC-Sicherungen

Elektronische 24 V DC-Sicherungen

Elektronische 24 V DC-Sicherungen überwachen permanent den Sekundärstromkreis und schalten diesen im Fehlerfall zuverlässig ab. Der Einsatz dieser elektronischen Sicherungsautomaten ermöglicht beispielweise die Abschaltung von Stromkreisen mit großer Leitungslänge bei Überlast, bei der mechanische Leitungsschutzschalter oftmals nicht auslösen.            
Das System ist modular aufgebaut und besteht aus einem Einspeisemodul und daran anreihbaren Sicherungsmodulen. Diese lassen sich an das Kopfmodul mittels eines einfachen Klappmechanismus anreihen, ganz ohne Brücken oder Jumper. Die leichte Montage und der minimierte Verdrahtungsaufwand sparen Zeit und Kosten. In der Standardversion können bis zu 10 und in der IO-Link Variante bis zu 8 Sicherungsmodule an ein Einspeisemodul angeschlossen werden. 
Die Sicherungsmodule besitzen eine LED, die signalisiert, ob das Modul ausgelöst hat, ob es aktiv ist und wie weit es ausgelastet ist. Jedes Modul ist mit zwei Kanälen ausgestattet. Mit Hilfe einer Taste kann jeder Kanal eines Sicherungsmoduls einzeln ein- und ausgeschaltet bzw. zurückgesetzt werden. In der Ausführung mit IO-Link können die Module aus der Ferne parametriert und betrieben werden.