1. Startseite
  2. Produkte
  3. Systeme zur Zustandsüberwachung von Maschinen
  4. Systeme zur Schwingungsüberwachung und -diagnose

Systeme zur Schwingungsüberwachung und -diagnose

  • Zuverlässige permanente Schwingungsüberwachung nach DIN ISO 10816
  • Schutz vor permanenter Maschinenüberlastung und ungeplanten Stillständen
  • Dezentrale, maschinenintegrierte Anlagenüberwachung
  • Kompakte Feldgeräte und modulare Schaltschranksysteme
  • Analoger Ausgang und Schaltausgang für Alarmfunktion

Systeme zur Schwingungsüberwachung

Systeme zur Schwingungsüberwachung dienen zur zustandsorientierten Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Sie helfen, Maschinenschäden frühzeitig zu erkennen und teure Stillstandszeiten zu vermeiden. 
Das ifm-Produktsortiment umfasst Schwingungstransmitter, Schwingungssensoren, Beschleunigungssensoren und Auswerteelektroniken. Schwingungstransmitter und -sensoren erkennen Wälzlagerschäden und Unwucht an Antrieben und rotierenden Maschinenteilen. Beschleunigungssensoren in Kombination mit einer Diagnoseelektronik dienen zur umfassenden Schwingungsüberwachung großer Antriebe.