1. Startseite
  2. Produkte
  3. Identifikationssysteme
  4. RFID 125 kHz
  5. RFID-Antennen

RFID 125 kHz - RFID-Antennen

  • Kompaktes und robustes Gehäuse
  • Großer Schreib-/Leseabstand
  • Einfacher Anschluss durch bewährte M12-Steckverbindung


RFID-Antennen

RFID-Antennen dienen zum berührungslosen Lesen und / oder Beschreiben von RFID-Transpondern (ID-Tags). Die Daten werden in digital codierte Werte gewandelt und an die Auswerteeinheit übertragen. Einsatzbereiche sind z. B. Materialflusssteuerung und -kontrolle in Fertigungslinien.
Bei beengten Einbauverhältnissen kommen die robusten RFID-Antennen in M12-Bauform zum Einsatz. Antennen in Quaderbauform oder Bauform M18 oder M30 werden beispielsweise in der Fabrikautomation und der Fördertechnik eingesetzt.
Antennenadapter erhöhen die Reichweite und den Arbeitsabstand und sorgen so für mehr Lesesicherheit auch unter erschwerten Einsatzbedingungen.