1. Startseite
  2. Produkte
  3. IO-Link
  4. IO-Link Zubehör / Verbindungstechnik
  5. Zubehör

IO-Link Zubehör

  • USB-Interface zur Verbindung von IO-Link-fähigen Sensoren mit einem PC
  • Schnelle und einfache Parametrierung von IO-Link-Sensoren mit dem Memory-Plug
  • Auslesen der aktuellen Messwerte, Prozesswerte und Parametereinstellungen
  • Komplette Sets mit Netzteil zur Spannungsversorgung der Sensoren


IO-Link Zubehör

Das IO-Link-Interface verbindet IO-Link-fähige Sensoren mit einem PC und ermöglicht die Parametrierung von Sensoren, das Auslesen der aktuellen Parametereinstellung, der aktuellen Messwerte und weiterer Prozesswerte. Zur Inbetriebnahme, Parametrierung und zum Prozessdatenaustausch dient die  Bediensoftware LINERECORDER Sensor.
Der Memory Plug kommt überall dort zum Einsatz, wo Sensordaten kopiert oder gesichert werden sollen. Dies könnte zum Beispiel beim Austausch eines defekten Gerätes der Fall sein oder beim Einbau mehrerer Sensoren mit den gleichen Parametereinstellungen.
Der Memory Plug liest und speichert die Daten eines angeschlossenen IO-Link Devices. Dazu wird der Memory Plug in die Versorgungs- und Schaltausgangsleitung eines Devices eingefügt. Beim Einschalten der Versorgungsspannung oder Anstecken eines Devices an den versorgten Memory Plug erfolgt der Datenaustausch selbsttätig.
Schließt der Anwender danach einen typgleichen Sensor mit Werkseinstellung an, so wird der Datensatz aus dem Speicher des Memory Plugs in den neuen Sensor kopiert.
Der Einsatz des Memory Plugs erspart Zeit, die zum erneuten Programmieren des Sensors nötig wäre. Außerdem werden durch die Kopie der Daten Fehler bei der Neuparametrierung vermieden.