1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Kommunikation
  4. AS-Interface Verdrahtungstechnik

AS-Interface Verdrahtungstechnik

  • Verpolungssicher durch spezielle Form des AS-i Flachkabels
  • Anschluss von Komponenten mittels Durchdringungstechnik
  • Verbindungstechnik mit hoher Schutzart
  • Schock- und vibrationsfeste Verbindungskabel
  • Realisierbare Gesamtleitungslänge bis zu 600 durch den Einsatz von Busabschluss und Repeatern

AS-Interface Verdrahtungstechnik

Das AS-i-Flachkabel ist wesentlicher Bestandteil des Schnellanschlusskonzeptes, bei dem alle Komponenten über eine Durchdringungstechnik 2-polig angeschlossen werden. Verbindungskabel, Flachkabel-Verteiler, Flachkabel-Abgriffe, konfektionierbare Kabelstecker und Kabeldosen werden zum Anschluss der Sensoren und Aktuatoren verwendet. 
AS-i Repeater dienen zur Leitungsverlängerung eines AS-i Netzwerkes um weitere 100 Meter. 
Der AS-i Busabschluss und weitere Test- und Diagnosegeräte werden genutzt, um etwaige Kommunikationsstörungen im Netzwerk zu entdecken und zu verhindern.