1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Kommunikation

Industrielle Kommunikation

Industrielle Kommunikation

Das Aktuator-Sensor-Interface (AS-i) ist ein herstellerübergreifender Standard für den Anschluss von Aktuatoren und Sensoren der ersten Feldebene. AS-Interface hat sich als wirtschaftliches Verdrahtungssystem in der Automatisierungstechnik etabliert.
Ein zweiadriges Flachkabel übertragt Daten und Energie. Damit wird der Verdrahtungsaufwand drastisch reduziert, da die herkömmliche Parallelverdrahtung jedes einzelnen Sensors beziehungsweise Aktuators zur Steuerung hin entfällt. Hierdurch spart der Anwender auch eine Vielzahl von Klemmen, Verteilerkästen, Ein-/Ausgangskarten und Kabelsträngen.
Die AS-i Gateways mit SPS-Funktionalität steuern zuverlässig den Datenaustausch zur Sensor-/Aktuator-Ebene und kommunizieren schnell mit der übergeordneten Steuerungsebene. Sie können als eigenständige dezentrale Steuerung oder als Gateway zu den gängigsten Feldbussen eingesetzt werden. Das Sortiment umfasst Schnittstellen mit EtherNet/IP, Profibus, Profinet, EtherCAT oder CANopen.
Die dezentralen AS-Interface E/A-Module verbinden binäre und analoge Sensoren und Aktuatoren über AS-Interface mit dem Gateway oder der SPS.
Das zweiadrige Flachkabel wird mithilfe der Durchdringungstechnik verpolungssicher angeschlossen.  Der Anschluss von Sensoren und Aktuatoren erfolgt über bewährte, robuste Steckverbindungen.