1. Startseite
  2. Produkte
  3. Prozesssensoren
  4. Rückmeldesysteme für Hubventile und Schwenkantriebe
  5. Ventilsensoren für Hubventile

Ventilsensoren für Hubventile

  • Positionsrückmeldung für Einfach-, Doppelsitz- und Membran-Ventile
  • Frei positionierbare Schaltausgänge: Ventil offen / geschlossen, Sitzanliftung
  • Ersatz für drei binäre Signalgeber
  • Auflösung von 0,2 mm über den gesamten Messbereich
  • Permanente Überwachung der Ventildichtung


Ventilsensoren für Hubventile

Der Ventilsensor dient zur zuverlässigen Rückmeldung von Positionen an Ventilen mit linearem Antrieb. Der Sensor meldet bis zu drei wichtige Ventilpositionen an die Steuerung: Ventil offen, Ventil geschlossen und eine beliebige Zwischenposition, zum Beispiel für die Sitzanliftung.
Die hohe Auflösung des Verfahrweges ermöglicht zudem die Erkennung von Verschleiß der Ventiltellerdichtungen und erlaubt so eine zustandsorientierte Instandhaltung. Wartungsintervalle können an die tatsächliche Abnutzung angepasst werden, um Standzeit und Verfügbarkeit zu erhöhen.
Durch den Einsatz des Ventilsensors entfällt der aufwendige Einbau von mehreren einzelnen Positionsrückmeldern. 
Die Schaltpunkte lassen sich komfortabel mittels Tastendruck einstellen. Das erspart die zeitraubende mechanische Justage auf die entsprechenden Ventilpositionen. Anbautoleranzen oder Schaltabstände müssen nicht mehr berücksichtigt werden. 
LEDs signalisieren die drei möglichen Ventilpositionen.
Der Ventilsensor ist mit Schaltausgängen, Analogausgang oder AS-Interface verfügbar.