1. Startseite
  2. Produkte
  3. Prozesssensoren
  4. Vakuumsensoren

Vakuumsensoren

  • Sensoren und Transmitter mit integrierter Auswerteelektronik
  • Varianten für den Einsatz in hygienischen Applikationen
  • Gute Langzeitstabilität
  • Kombination von Vakuum- und Überdruckmessung möglich
  • Quaderbauform mit programmierbarem Zweifarb-Display

Vakuumsensoren

ifm bietet ein großes Spektrum elektronischer Vakuumsensoren an, um den Erfordernissen der verschiedenen industriellen Anwendungen gerecht zu werden, beispielsweise bei der Überwachung von Vakuumpumpen. An Vakuumgreifern gewährleisten sie, dass z. B. Bauteile, Werkstücke oder Waren von Robotern sicher aufgenommen werden. 
Abgesehen von der Vakuumüberwachung können einige der Geräte auch zur Druckmessung eingesetzt werden. 
Alle Sensoren besitzen robuste Gehäuse und benötigen keine beweglichen Teile wie Kolben oder Federn. Das Ergebnis: Die Sensoren sind äußerst schock- und vibrationsfest und arbeiten vollkommen verschleiß- und wartungsfrei. 
Die Sensoren sind beständig gegen dynamische Druckstöße und garantieren eine hohe Überlastfestigkeit.