You probably do not come from: Switzerland.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. IO-Link für Einsteiger

IO-Link für Einsteiger

24.06.2021 | 10:30 - 12:00 Uhr

Entdecken Sie den Weg in Richtung Smart Factory

Wer mit Maschinen und Anlagen arbeitet kommt zukünftig um den Begriff „Smart Factory“ nicht mehr herum. Gemeint ist die Digitalisierung und Vernetzung der industriellen Produktion. Doch wie wird diese „intelligente Fabrik“ greifbar? Wie kann ein Anlagenbetreiber erste Erfahrungen sammeln? Womit kann er ganz einfach starten?

Mit der Schlüsseltechnologie IO-Link bekommt der Anwender völlig neue Optionen, um intelligente Sensoren und Systeme in seine Applikation zu integrieren. Deswegen wird IO-Link auch als „die USB-Schnittstelle der Automation“ bezeichnet. Diese genormte und feldbusunabhängige Schnittstelle bietet für die Automatisierung, dem Anwender eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung ohne Adressieraufwand. So lassen sich zum Beispiel zusätzliche Sensordaten nutzen, um Prozesse weiter zu optimieren.

Nutzen Sie Ihre Chance!
Lernen Sie eine stetig wachsende und an Bedeutung zunehmende Technologie kennen. Oder erweitern Sie Ihr bereits erworbenes Wissen und stellen Sie gern Ihre offenen Fragen. Unsere qualifizierten und erfahrenen Referenten beantworten diese gern.


Im Web-Seminar gehen unsere Referenten auf folgende Themen ein:

  • Einführung in die IO-Link-Technologie
  • Vorteile von IO-Link als Verdrahtungssystem
  • Sensoren und IO-Module
  • Kommunikation zum ERP und in die Cloud
  • Nutzung der Parametriersoftware moneo configure
  • Diagnose -Webseite IO-Link Master
  • Webseitenübersicht
  • Kostenlose Bausteine aus dem Startup Package


An wen richtet sich die Veranstaltung?
Das Web-Seminar richtet sich branchenübergreifend an Personen mit Interesse an IO-Link und digitaler Kommunikation. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zur kostenfreien Anmeldung

Referenten:
Christian Ritz ist seit 2020 für die ifm electronic gmbh als Sales Engineer für Fluid & Diagnosesensoren tätig. Durch seine langjährigen internationalen Erfahrungen in der elektrotechnischen Planung und Inbetriebnahme von verfahrenstechnischen Anlagen, setzt er sein Fachwissen insbesondere hinsichtlich Prozesssensorik und Zustandsüberwachung von Maschinen ein und leistet Support bei Fragen rund um das Thema.
Tobias Middendorf ist seit 2015 für die ifm-Unternehmensgruppe als Senior Application Engineer im Service Center tätig. Er betreut dort u.a. auch den Technik-Chat. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Fluidsensoren und er steht für Anfragen zum Thema IO-Link zur Verfügung. Seit 2018 ist er außerdem für die Ausbildung der Elektroniker mit verantwortlich.

 

Im Chat:
Daniel Reiner engagiert sich seit 2017 im Fachvertrieb der ifm-Unternehmensgruppe als Senior Sales Engineer für Industrielle Kommunikation und Identifikationssysteme. Zu seinen Fachthemen zählen die Integration von IO-Link und / oder AS-Interface zur Industrie 4.0 sowie die Identifikationssysteme RFID und Multicode Reader.

Newsletter – Wir halten Sie auf dem Laufenden

Bleiben Sie am Puls der Automatisierung. Abonnieren Sie unseren Newsletter, und wir versorgen Sie regelmäßig mit allen wichtigen Branchennews, Hintergrundwissen zur Automatisierungstechnik, Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und Informationen zu unseren Produktinnovationen.

Fit für die Zukunft – mit der ifm Academy

Sie interessieren sich für die Chancen, die IO-Link Ihnen bietet? Sie möchten das Potenzial unserer Produkte in Ihrer Anlage noch effizienter ausschöpfen? Dann ist unser umfangreiches Schulungs- und Informationsangebot genau das Richtige für Sie. Nehmen Sie an unseren Web-Seminaren, Seminaren und Foren teil, nutzen Sie unsere E-Learnings oder buchen Sie unsere Expertise für Ihre individuelle Veranstaltung.